Kaufmannszug 2011 Augsburg - Seligenstadt 
Freitag, 27.5.2011, Augsburg 

 

Nach Monaten intensiver Vorbereitung ist jetzt endlich soweit, wir starten mit unserem Unternehmen Kaufmannszug 2011. Die ganze Woche über war schon geschäftiges Treiben an der Seligenstädter Heimatbundhalle. Mit dem Supportteam wurde die Organisation nochmal abgestimmt, die letzten Arbeiten an den Fuhrwerken verrichtet und die gesamte Ausrüstung für den Transport zusammengetragen. 

 

Heute Morgen um 05:00 Uhr standen wir dann parat, der ‚Vortrupp‘, mit zwei Sattelschleppern, einem Lastzug, dem LKW mit den Elementen zu unseren mobilen Stallungen und wir, mit dem ‚Kaufmannszug -Einsatzfahrzeug‘. Mit zügigen 80 Kilometer pro Stunde bewegten wir uns gen Augsburg. An alles hatten wir gedacht, dachten wir - dem Erfinder des Mobilfunks sei Dank, der Rest konnte während der Fahrt geklärt werden. Klappt das mit Heu, unser Bus hat ja keine Plakette für die ‚Umwelt Zone‘, gibt es eine Sondergenehmigung……. Gegen 11:00 Uhr kamen wir dann in Augsburg an und mit uns der lang ersehnte Regen - wie man es halt nimmt, dem einen Freud, dem andern Leid. So nass und durchgefroren wie wir waren, war dann auch der heiße Tee das bevorzugte Getränk während der verdienten Mittagspause, na ja – es war inzwischen ja auch schon 15:00 Uhr. Dann ging es los, die Pferdetransporter trafen nach und nach ein und unser Reisebus mit den restlichen Teilnehmern. Wie im Flug verging die Zeit bis wir uns in der Lobby unseres Hotels, wie auch schon 2007 trafen. Das erste Mal alle in Ihren Gewandungen, Bärbel gibt die letzten Anweisungen dann ‚schreiten‘ wir zum Empfang im Wollmarktsaal. Die Interessengemeinschaft Historisches Augsburg, mit der uns inzwischen schon eine tiefe Freundschaft verbindet hat uns wieder zum festlichen Bankett eingeladen. Im Rahmen dieses wundervollen Abends, ist es uns deshalb eine besondere Ehre, den Vorstand der IG Historisches Augsburg durch den ‚Eimertrunk‘ in unsere Kaufmannsgilde aufzunehmen. 

 

 

Bilder werden geladen ...
Bilder werden geladen ...
print